Was ist KIP ? Was ist KIP ? Allgemein Allgemein
FAMILYWORKERS  -  1020 Wien, Untere Donaustraße 35/6
Psychotherapie für junge Menschen und Erwachsene
Praxisgemeinschaft für Psychotherapie und psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung
Ablauf Ablauf Über Mich Über Mich
Meine beruflichen Erfahrungen Betreuung von Erwachsenen und Jugendlichen in Wohngemeinschaften seit 2009 in eigener Praxis als psychoanalytisch-pädagogischer Erziehungsberater tätig Kinder- und Jugendpsychiatrie - Klinikum Hietzing/ Rosenhügel Kinder- und Jugendpsychiatrie - Klinikum Nord Mein theoretischer Ausbildungshintergrund Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sonder- und Heilpädagogik und Sozialpädagogik an der Grund- und Integrativwissenschaftlichen Universität Wien Masterlehrgang zum psychoanalytisch-pädagogischen Erziehungsberater Ausbildung zum Psychotherapeut in der Fachrichtung Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Angewandte Tiefenpsychologie und Allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP) Mitglied ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie Mitglied APP – Arbeitsgemeinschaft psychoanalytische Pädagogik
Mag. Martin Balek, MA Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision psychoanalytisch-pädagogischer Erziehungsberater gerichtlich bestellter Kinderbeistand Beratung für Eltern vor einer einvernehmlichen Scheidung Beratung für Eltern, die im Rahmen eines Obsorgeverfahrens vom Gericht beauftragt wurden eine Erziehungsberatung zu besuchen
Für meine therapeutische Arbeit ist die zwischenmenschliche Beziehung in der Psychotherapie von großer Bedeutung. Besonders wichtig ist für mich, dass Sie sich bei mir aufgehoben, sicher und verstanden fühlen. Eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der über alles gesprochen werden kann, ist ein therapeutisches und persönliches Anliegen.